• Nach einem in der Schlussphase des ersten Rennens noch verlorenen sechsten Platz, holte Marcel Brenner dieses Ergebnis beim zweiten Anlauf umgehend nach. Es ist gleichzeitig auch eine Bestätigung seiner kontinuierlich ansteigenden Formkurve.

     

    Obwohl Marcel Brenner am Renntag in Barcelona viel Kampfgeist und Entschlossenheit zeigte, war er mit seinen Leistungen nicht restlos zufrieden.


  • Der 21-jährige Berner Moto2™ Pilot will an diesem Wochenende den nächsten Schritt zurück zu alter Stärke machen.

     

    Marcel Brenner hat die zweimonatige Pause seit dem Valencia-Wochenende sehr abwechslungsreich gestaltet. Anders als gewohnt hat er viel mit kleineren Motorrädern trainiert. Dabei hat er sich trotzdem einen weiteren fahrerischen Feinschliff geholt, sowie er auch hinsichtlich seiner körperlichen Fitness deutliche Fortschritte gemacht hat.